Skip to main content

ZUKUNFT DER SPORTPSYCHOLOGIE

zwischen Verstehen und Evidenz

Virtuelle Online-Tagung

52. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie 21. bis 23. Mai 2020

 

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der asp Tagung 2020 in Salzburg

Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre hervorragenden Beiträge in Form von Postern, Einzelbeiträgen, Symposien, integrativen Workshops, Praxis Workshops und Diskussionen, die die Tagung zu einem unvergesslichen Ereignis für uns gemacht haben.

Ein ganz herzlicher Dank gilt dem Vorstand der asp sowie dem wissenschaftlichen Komitee (Bernd Strauß, Oliver Stoll, Martin Kopp, Claudia Voelcker-Rehage, Björn Krenn, Mirko Wegner, Franziska Lautenbach, Matthias Weigelt, Babett Lobinger, Thomas Finkenzeller, Sabine Würth, Günter Amesberger) die uns nicht nur in der Vorbereitung begleiteten, sondern auch alle eingereichten Beiträge begutachteten!

Wir danken insbesondere allen Keynote Speaker*innen (Kerstin Hödlmoser, Volker Schürmann und Christian Schubert), Position Statment  Referent*innen (Nadja Schott, Jürgen Beckmann, Ralf Brand und Dorothee Alfermann) sowie Klaus Willimczick für seine Senior Lecture.

Nicht zuletzt gilt unser Dank den Sponsoren Land Salzburg, Springer Verlag und Atomic sowie den Kooperationspartner*innen und Unterstützer*innen asp, dvs SASP und ÖBS.

Ihr asp2020 Team Salzburg

Günter Amesberger, Sabine Würth und Thomas Finkenzeller

Mit freundlicher Unterstützung

Kooperationspartner